2021 – Gomo on Tour – AL 06

Von Hainburg über den nördlichsten Punkt nach Rohrbach im Mühlviertel

Über eine kurzen Besuch bei meiner Schwester ging es zurück nach Hainburg. Wir waren letztes Mal schon von der Burganlage fasziniert. Inzwischen war es fast Abend und wir gingen mit der Stirnlampe im Finstern hinauf. Ja, der Herbst ist da und die Tage werden wieder kürzer (stimmt eigentlich gar nicht, nur das Licht ist weniger lang auf unserer Seite der Kugel). Tolle Stimmung, sehr schöner und großer Burghof, tolle Aussicht und wenig Leute.

Am nächsten Morgen machten wir uns auf Richtung Norden über die Donau zum Schloss Hof. Wir waren etwas früh dran, die riesige Anlage machte erst um 10.00 Uhr auf. Wir packten unsere Mini E-Bikes aus, da es inzwischen schon empfindlich kalt war und wir keine riesigen Rad Touren vorhatten. Zum Besichtigen von Schlössern, Innenstädten und Parks sind die wendigen und praktisch faltbaren Räder ideal. Sie haben sich auch schon in der Toskana bestens bewährt.

„2021 – Gomo on Tour – AL 06“ weiterlesen

GOMO on Tour 1 – erste Fahrt Toskana

Liebe Leute!

Es geht weiter mit dem Reisen. Nicht so schnell wie gedacht, aber der Arbeitsalltag hat natürlich auch uns wieder eingeholt. Wir versuchen tageweise wegzufahren. Einfach kurzfristig, wenn das Wetter passt und der Terminplan es zulässt.

Warum GOMO bzw. GOMO di Bezi ?

Seit August 2019 sind wir stolze Besitzer unseres Camper Vans. Ein sogenanntes MEGA MOBIL. Wird in Slowenien produziert und inzwischen gibt es auch in Österreich einen Händler in der Nähe von Graz. Unser Mobil sollte nicht zu groß und behäbig sein, sondern eher kleiner und wendiger. Nicht nur für den Badurlaub am Campingplatz, sondern auch fürs Unterwegs-sein geeignet.

„GOMO on Tour 1 – erste Fahrt Toskana“ weiterlesen