DISIs Reise Teil 12 – Church Street in Stawell

The Church Street in Stawell – viele Kirchen in einer Straße

Ich bin schon lange in keiner Kirche mehr gewesen, genauer gesagt in keiner Messe.  Gehöre auch keiner Religionsgemeinschaft mehr an. Schon seit 30 Jahren. Trotzdem faszinieren mich sakrale Gebäude und als gläubig würde ich mich ebenso bezeichnen.

Auf Reisen gehe ich gern in Kirchen hinein, nur um ihre Atmosphäre zu spüren. Manche empfinde ich als angenehm und andere fühlen sich schon fast gruslig an. Ebenso finde ich die Architektur und die Handwerkskunst faszinierend, die mithalfen solche Gebäude zu erschaffen.

Spiritualität gibt es überall für mich. Diese ist nicht an Gebäude gebunden. Ein Raum, ein Platz, ein Mensch, ein Baum, ein Wald, ein Berg … vieles kann Spiritualität ausstrahlen.

Religion bedeutet oft auch Gemeinschaft und Sicherheit oder  Enge und Begrenztheit.  Ich kann frei wählen, wo ich dazugehören möchte – wenn ich erwachsen bin. In unserem Land ist das ohne Gefahr frei praktizierbar.  Dafür bin ich dankbar!

Sigis Brain Notizen sind diesmal auch wieder dabei und drehen sich um Wertung und Beurteilung:

“DISIs Reise Teil 12 – Church Street in Stawell” weiterlesen